Energetische Fuß-Waschung

auf die Ferne

Vom Babyfuß zum Erwachsenenfuß

Der Fuß eines Neugeborenen fasziniert und beeindruckt fast jeden Betrachter.

Dem Fuß eines Erwachsenen schenken wir meistens sehr wenig Beachtung -  obwohl gerade er in seinen Lebens-jahren bereits vieles hat bewältigen müssen/dürfen. Im Allgemeinen sehen, spüren, achten wir aber nur auf die Dinge, wie... viele Steine, Wege, Blasen, Warzen, Fehlstellungen etc.... Alles nur Äußeres?

Wollen wir davon etwas geändert haben, dürfen wir an die "Wurzel" gehen und uns das Innere anschauen. 

 

Außen wie Innen

Und da gibt es ganz verschiedene Ebenen. Bekannter sind die Reflexzonen und die Meridiane. Weniger bekannt:

auch die Information über unsere Geburt und die Zeit im Mutterleib liegen auf bestimmten Linie im Fuß, die Fußchakren und weitere Linien, in denen viele Informa-tionen, Programmierungen und Erfahrungen stecken.

 

Genau diese Dinge verhindern aber etwas Geniales:

Unsere Füßes sind wie eine energetische Membran.

Wie ein stetiges Ein- und Ausatmen kann Energie nach unten durchfließen bis in die Tiefe von Mutter Erde und von dort unterstützende, reinigende Energie wieder zurückfließen - über die Beine bis hin zu den Hüften, des Scham- und Kreuzbeins als Zone des Wurzelchakras - weiter die Wirbelsäule hinauf und bis ins Herz.

 

So können Blockaden im Körper und seinen Organen gelöst werden, womit auch das tägliche Leben auf andere Weise  "zum Fließen" gebracht wird.

Unsere Leben

Auch die Informationen,Themen und Ereignisse aus früheren Leben bestimmen unsere Beziehungen und unser Verhalten zu anderen Personen und Gruppen. Diese Informationen/Praegungen liegen auf den Zeitlinien und stehen in Verbindung mit unseren Ahnen, Lebensgemeinschaften und Gruppen in denen wir gewirkt haben.

Manchmal wissen wir dann gar nicht, warum wir so oder so in unserem jetzigen Leben reagieren oder Dinge erleben und geschehen. Die Frage steht nicht selten im Raum "wer bin ich?"

Wieder Atmen durch die Füße

Mit der Möglichkeit die Lichtgitter Energien zu verwenden, ist es leicht Schicht für Schicht, wie in einem Domino von Fuß-Fotokopien, blockierte Situationen, eingefrorene Gefühle und Informationen zu lösen, aufzutauen, und an Systeme alter Leben zurückzugeben.

Die Membran der Fußsohle wird dadurch wieder aktiv - das bedeutet Freiheit und Leichtigkeit für uns, geerdet und verwurzelt wie ein gesunder Baum.

So geht's

In einer energetischen Fußwaschung können Sie sich entspannt an einen ruhigen Platz legen. 

Sie werden deutlich die wechselnden Gefühle und Energien an ihren Füßen während der Anwendung wahrnehmen und spüren. Es können Ihnen auch Bilder oder Farben vor dem inneren Auge erscheinen. Alles ist richtig so wie es kommt. Sie dürfen beobachten, ruhig in den Nullpunkt ihres Herzens atmen und entspannen.

Hinterher und in den folgenden Tagen arbeitet "es" noch weiter in ihrem System. In den allermeisten Fällen ist eine deutliche Befreiung von Lasten und Energien zu spüren und Froehlichkeit kann sich ausbreiten.

Ich bin das ich bin

Wie wichtig es ist unsere Füße nicht nur mit Wasser und Seife zu waschen wird Ihnen spätestens nach solch einer energetischen Fußwaschung fühlbar bewusst.

Angekommen am Anfang der Lebens-Zeitlinie

So könnten wir, mental und energetisch, bis zu unserem allerersten Fuß am Anbeginn der Zeit anlangen... somit stünde einer gesunden, harmonischen und kraftvollen, 

tiefen Verbindung nach unten und nach oben, nichts mehr

im Wege... geerdet und verwurzelt... wir leben mehr und mehr uns selbst, unser wahres ICH und mit all unseren Talenten !

 

Den Füßen was gönnen

Die schönen, energetisch wirkenden Sitzkissen und

das "Seelenbalsam- Öl" sind zwei wunder-volle Dinge um die eigenen Füße achtsam zu verwöhnen.

Ausruhen

Ihre Füße werden es Ihnen danken, wenn sie sich eine Weile auf diesen harmonisch wirkenden Kisssen niederlassen dürfen!

Melrone

Seelenbalsam für die Füße - loslassen und transformieren

Wunderbare Essenzen in einem mildem, natürlich gewonnenen Öl sowie heilsamen Kristallen und ergänzt mit der Schwingung des Neptuns 

Eine Wohltat! Nicht nur für die äußere Hülle der Füße...

erst wieder ab 2020 lieferbar

​© 2015 Dorothea Knophius        Kontakt       VitaLevis - beschwingt leben      www.vitalevis.eu       Impressum       Datenschutz   

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now